Unimog Fahrgestell

Gängige Umbauten, die wir am Unimog Fahrgestell anbieten:


Alumnium Tank 245Liter Um auf langen Reisen in entlegene Gebiete die Kraftstoffverfügbarkeit sicher zu stellen, ist eine große Tankkapazität zu empfehlen.
Mit unseren Tanks können mit zusätzlichen Umbauten am Unimog mit 3250mm Radstand 460Liter erreicht werden. Damit wird eine Reichweite >2000km erreicht. Gewichtsersparnis 15kg
Produktbeschreibung
 fzg-bau-tank

Set Tankkonsolen modifiziert  Unsere Tanks sind mit den originalen 160L Tanks des Unimogs kompatibel, daher benötigt man nur zwei unserer speziellen Konsolen zur Montage des zusätzlichen Tanks auf der Fahrerseite.  fzg-bau-tankkonsolen

Elektrische oder mechanische Tankumschaltung Bei der Montage zwei großer Tanks ist eine Umschaltung nötig. Wir empfehlen eine elektrische Umschaltung, da regelmäßig umgeschaltet werden sollte um die Gewichtsverteilung am Rahmen möglichst konstant zu halten. Wir schalten jede viertel Tankfüllung um, so sind immer annähernd gleiche Füllstände rechts und links.
Die elektrische Umschaltung bietet bei dieser Art den maximalen Komfort.
 fzg-bau-tankumschaltung

Sepa Kraftstofffilter mit Wasserabscheider Diesen Filter verbauen wir standardmäßig nach der Tankumschaltung in die Zuleitung zum Motor. Neben einem Feinfilter besitzt dieser Filter einen Wasserabscheider, der Wasser aus dem Kraftstoff entfernt. Dieses kann durch Kondensation im Tank oder durch verunreinigten Kraftstoff in den Tank gelangen. Daher empfehlen wir die Verwendung eines Wasserabscheiders.  fzg-bau-sepafilter

Bremsventile verlegen für 245L Diesel Tank Um Platz für einen größeren Tank auf der Beifahrerseite zu schaffen, müssen u.a. je nach Unimog Baumuster verschiedene Bremsventile zwischen die Rahmenlängsträger versetzt werden. Zusammen mit einem quersitzenden Batteriekasten wird so Platz für einen 1100mm langen Tank geschaffen.  fzg-bau-bremsventile-verlegen

Nachrüstung Lufttrockner Die meisten Fahrzeuge sind mit einem Lufttrockner für die Bremsanlage ausgestattet. Ist dies nicht der Fall, empfehlen wir eine Nachrüstung. Durch die Verwendung eines Lufttrockners wird das Einfrieren der Bremsventile durch Kondenswasser und die Entstehung von Rost weitgehend vermieden.  fzg-bau-luftrockner

Nachrüstung Wassergekühlter verstärkter Kompressor 230ccm Bei Verwendung von Reifendruckregelanlagen oder anderen starken Luftverbrauchern ist ein Wassergekühlter Kompressor empfohlen. Dadurch wird verhindert das überhitzte Kompressoren Öl in die Bremsanlage fördern und dadurch die Bremsventile mit Ölkohle verkleben und die Funktion so beeinträchtigen.  fzg-bau-kompressor

Umbau Doppelsynchron Schaltgetriebe Bisher wurden zur Steigerung des Fahrkomforts und zur Minimierung des Kraftstoffverbrauchs ein Splitgetriebe nachgerüstet. Dieses erhöhte die Übersetzung um 20%. Wir verbauen nun auf Kundenwunsch das neue UG3/100 Doppelsynchrongetriebe, welches aus dem aktuellen U4023 stammt und von uns auf Handschaltung umgebaut wird. Das Getriebe hat neben seiner 25% längeren Übersetzung noch den Vorteil, das es sich leichter und schneller schalten läßt. Der Rückwärtsgang wird nun pneumatisch geschaltet was den Geräuschpegel im Fahrerhaus zusätzlich senkt, da eine mechanische Verbindung zum Getriebe entfällt. Eine Anschlussmöglichkeit für einen Ölkühler ist ebneso vorhanden, wie die einer Arbeitgruppe. Letzteres sollten all diejenigen in Erwägung ziehen, die schweres und steiles Gelände befahren wollen.  Kombiniert man nun beide Getriebe, Splitgetriebe und UG3/100, so hat man eine perfekte Übersetzung mit der man bei ca. 1500 U/min mit 90km/h dahingleiten kann. Nachteil, ein Mehrgewicht zum UG3/65 von 32kg.

Einbau Splitgetriebe Gerade für Fernreise Unimogs macht die Nachrüstung eines Splitgetriebes Sinn. Das Splitgetriebe wird zwischen Motor und Schaltgetriebe gesetzt und erhöht die Motorausgangsdrehzahl um 20%. D.h. man fährt nun bei gleicher Geschwindigkeit mit 20% weniger Motordrehzahl, dies spart Kraftstoff und senkt die Lärmbelastung im Fahrerhaus beträchtlich. Das Splitgetriebe wird pneumatisch zugeschaltet.  fzg-bau-splittgetrieb

Nachrüstung Getriebeölkühler (nur UG3/65) Bei langen Fahrten mit hoher Geschwindigkeit steigt die Öltemperatur im Getriebe stark an. Wird zusätzlich gerade bei Leistungsgesteigerten Fahrzeugen auch noch mit hohem Drehmoment gefahren kann die Öltemperatur sehr schnell kritische Werte erreichen und über längere Zeit zu Getriebeschäden führen. Ein Getriebeölkühler verhindert dies wirkungsvoll. Alternativ kann durch die Nachrüstung mit unserem FIS die Temperaturen aller Öl überwacht werden und so kann die Fahrweise bei Erreichen kritischer Werte angepasst werden.  fzg-bau-getriebe-oelkuehler

Reifen 365/80R20 Diese Reifengröße ist die Standardgröße für die Unimog Baumuster 435 und 437. Andere Größen sind ebenfalls möglich, je nach Fahrzeugbaumuster jedoch nicht ratsam. Diese Reifengröße ist gleich den 14.5R20 und hat gegenüber den 12.5.R20 einen größeren Abrollumfang, was zu einer geringeren Motordrehzahl bei gleicher Geschwindigkeit führt.  fzg-bau-reifen

Atlas4x4 Seilwindenstoßstange Unsere Seilwindenstoßstange eröffnet die Möglichkeit bessere Frontscheinwerfer einzubauen und eine elektrische Seilwinde in der Stoßstange zu integrieren und dies mit einer gefälligeren Optik zu verbinden.

Produktbeschreibung

fzg-bau-seilwinden-stossstange

Seilwinde mit Kunststoffseil 6t   Fährt man einen Unimog, braucht man in den seltensten Fällen eine Seilwinde. Die meiste Verwendung wird sie zum Bergen von anderen Fahrzeugen finden. Jedoch kann die Seilwinde beim Kippen des Fahrerhauses im Schadensfall nützliche Dienste liefern.  fzg-bau-winde-seil

BI-LED Scheinwerfereinsätze  

Die Lichtleistung der älteren Unimog Scheinwerfer ist bekanntlich mehr als ungenügend. Daher haben wir einen Scheinwerfereinsatz mit Schutzgitter im Programm, der zu den originalen Scheinwerfern kompatibel ist und diese ersetzt.  Sie können auch unsere Seilwindenstoßstange wählen, hier kommen diese Scheinwerfer ebenfalls zum Einsatz.

Unimog BI-LED Scheinwerfereinsätze

Bergeösen vorne  Bergöesen helfen bei Bergung, Abschleppen und Sicherung und sollten an jedem Fahrzeug vorhanden sein.  fzg-bau-oesen-vorne

BI-LED Scheinwerfer Hella mit Nebel u. Tagfahrlicht Der Unimog ist bekannt für sein schlechtes Licht. Gerade fern der Straßen, wo das Gelände jedes Licht schluckt und nur wenig reflektiert, ist ein helles Licht wichtig.
Bei unseren Tests haben sich die Hella Bi-LED Scheinwerfer in Verbindung mit den dazu passenden Nebel u. Tagfahrlichtern bewährt.
Diese passen optimal in unsere Seilwindenstoßstange. Weitere Vorteile, niedriger Stromverbrauch und hohe Lebensdauer.
 fzg-bau-scheinwerfer

Atlas4x4 Unterfahrschutz Unser Unterfahrschutz soll in erster Linie das Gewicht reduzieren. Nebenbei wertet er da Fahrzeug optisch auf und bietet eine bessere Durchlüftung des Motorraums. Gewichtsersparnis 9kg

Produktbeschreibung

 fzg-bau-unterfahrzschutz

Abschaltbare Watanlage Militär Unimogs haben oft eine Watanlage, die beim Zuschalten des Allradantriebs die Achsen und Getriebe mit 0,2 bar Druckluft beaufschlagt um zu verhindern das Wasser eintritt. Nachteil dieser Anlage, die meiste Zeit fährt man mit Allrad nicht im Wasser sondern im Gelände, dies lässt die Dichtringe stärker verschleißen. In dem man die Watanlage abschaltbar macht, kann man dieses verhindern. Ferner sind die Druckregelventile bei längerer Nichtbenutzung anfällig und steuern dann u.U. einen zu hohen Druck ein. Dies fürht dann oft dazu, das die Dichtringe herausgedrückt werden.

Motortuning 155PS ohne Kolbenbodenkühlung mit TÜV Gerade bei der Umrüstung auf größere Reifen in Verbindung mit dem Einbau eines Spiltgetriebes und der damit einhergehenden längeren Übersetzung ist die Motorleistung von 136PS zu gering. Daher setzen wir durch Einstellung der Einspritzpumpe die Motorleistung in Grenzen herauf. Je nach Fahrzeugkonfiguration können bis 260PS eingestellt werden.  fzg-bau-tuning

Nachrüstung Kupplungskraftverstärker Die Kupplungspedalkraft von Nutzfahrzeugen ist deutlich höher als von PKW’s, daher ist es ein deutlicher Komfortgewinn wenn die Pedalkraft niedrig ist. Dies wird erst recht  deutlich wenn auf Grund starker Leistungssteigerung eine verstärkte Kupplung nachgerüstet wurde. Hier sind die Pedalkräfte nochmals deutlich erhöht. In diesem Fall ist ein Kupplungskraftverstärker anzuraten. Unimog Kupplungskraftverstärker

Nachrüstung verstärkte Kupplung Bei Fahrzeugen mit einer Leistungssteigerung von 200PS und mehr, ist eine verstärkte Kupplung dringend anzuraten. Dabei wird der Durchmesser der Kupplung insgesamt erhöht. Dabei wird eine Druckplatte mit einer wesentlich höheren Anpresskraft und einer Sintermetall Mitnehmerscheibe verbaut. fzg-bau-tuning

Umbau Einspritzpumpe auf RQV Regler Unimog ist standardmäßig mit RSV Reglern ausgestattet um die Motordrehzahl bei stationären Arbeiten konstant zu halten. Der RQV Regler hat den Vorteil, das sich das Gaspedal leichter betätigen läßt und der Motor schneller anspricht, besser am Gas hängt. fzg-bau-einspritzpumpe-klein

Nachrüstung Motor Aus über Zündschloss Ältere Fahrzeuge haben eine rein mechanische Motorabstellung über einen Druckknopf an der Schaltplatte oder über das Zurückziehen des Gaspedals. Durch unseren Umbau wird wie bei jedem PKW der Motor über das Zündschloss abgestellt, d.h. die Einspritzpumpe auf Nullförderung gestellt. Dabei verwenden wir nur Daimler Originalteile.

Nachrüstung Viscolüfter orig Daimler soweit lieferbar Ein Viscolüfter arbeitet nur dann voll, wenn die angesaugte Kühlluft heiß ist. Dadurch spart er Kraftstoff und senkt den Lärmpegel.  fzg-bau-viscoluefter

IP67 Automatiklader für Fahrzeugbatterien Bei Anschluss des Fahrzeugs an 220V AC, werden durch den Automatiklader die Batterien des Fahrzeugs optimal geladen. Durch die IP67 Schutzklasse, kann dieser unter dem Aufbau montiert werden. Dies spart im Innenraum Platz und senkt das Aufheizen des Aufbaus.  fzg-bau-batterie-lader

Batteriekasten quer orig MB neu Um Platz für die großen 245L Tanks zu schaffen, muss der Militär Batteriekasten durch die zivile Variante ersetzt werden.  fzg-bau-batteriekasten-orig

Atlas4x4 Batteriekasten
Wir bieten einen eigens entwickelten Batteriekasten an. Dieser ersetzt die Trittstufe auf der Beifahrerseite und bietet Platz für zwei Optima Batterien. Vorteil neben einem deutlich geringeren Gewicht, es entsteht deutlich mehr Platz am Rahmen für Tanks und Staukästen. Auch preislich liegt er deutlich unter dem originalen Daimler Batteriekasten.  Batteriekasten

Fremdstartsteckdose mit Starterkabel Starthilfe geben oder Starthilfe geben, dazu ist immer ein Zugang zu den Batterien nötig. Auch eine Starthilfedose für die Aufbaubatterien ist sinnvoll, wenn man hilfsbereiter Weise einem 12V Fahrzeug Starthilfe geben möchte.  fzg-bau-fremdstarterdose

Edelstahlauspufftopf klein Um Platz für eine große Tankanlage zu schaffen, ist es unumgänglich den Auspuff zu verkleinern. Mit unserer Platz sparenden und leichten Edelstahlabgasanlage ist dies möglich.

Produktbeschreibung

 fzg-bau-auspuff-klein

Gas-/Öldruck Stoßdämpfer elektrisch umschaltbar Ein Stoßdämpfer für ein Offroad Fahrzeug stellt immer einen Kompromiss zwischen im Gelände und auf der Straße fahren da. Im Gelände sollte ein Dämpfer sehr „weich“ sein um dem Rad ständigen Bodenkontakt zu gewährleisten und die Rahmenverwindung gering zu halten. Auf der Straße soll er „straff“ sein um Nick- und Wankbewegungen zu verringern. Unsere Dämpfer können beides, durch einen Schalter am Armaturenbrett können sie von einem einstellbaren Straßen Setup auf Offroad Setup umgestellt werden.

Produktbeschreibung

 fzg-bau-stossdaempfer

Druckluftanschluss f. Reifenbefüllen mit Absperrhahn Gerade wenn man keine Reifendruckregelanlage hat, ist ein Druckluftanschluss am Fahrzeug rechts wie auch links sehr sinnvoll. Mal eben den Staub aus den Fahrerhaus blasen oder Teile bei einer Reparatur reinigen. Druckluft wird immer benötigt.  fzg-bau-druckluftanschluss

Hohlraumversiegelung Korrosionsschutz In den Hohlräumen des Fahrerhauses findet ein ständiger Luftaustausch statt, somit entsteht bei Temperaturänderungen auch Kondensat welches sich am Blech bildet. Hierdurch können Blechfalze und andere metallische Teile rosten

Optima Batterie red top Unimogs ohne Elektronik haben einen geringen Strombedarf, daher rüsten wir die Fahrzeuge von den 37kg schweren Natoblöcke auf Optima Batterien um. So spart man ca. 36kg Gewicht und hat eine extrem robuste Batterie. Wir fahren diese Batterien an unserem eigenen Unimog seid Jahren ohne Probleme.  fzg-bau-batterie

Umbau Dingoachsen gebraucht oder neu Um in die Vorzüge einer Reifendruckregelanlage zu kommen, werden diese Achsen benötigt. Weitere Vorteile der zweiteiligen Achsen, stabilere Vorgelege, bessere Abdichtung, breitere Spur.  fzg-bau-dingoachsen

Reifendruckregelanlage Mit Hilfe unserer Reifendruckregelanlage können sie während der Fahrt Luft aus den Reifen lassen oder diese befüllen. Der Luftdruck der Reifen muss der aktuellen Situation / Untergrund angepasst werden um Reifenschäden oder Steckenbleiben zu vermeiden. Unsere RDRA hat vier Programme mit denen mit nur einem Knopfdruck der Reifendruck achsweise angepasst werden kann. Ist die Anlage nicht im Regelmodus, wird der Luftdruck nur überwacht und ggf. gewarnt. Hierzu sind Achsen mit Luftdurchführung („Dingo-Achsen“) nötig.

Produktbeschreibung

 fzg-bau-rdra

Alufelgen 2-teilig mit Beadlock lackiert u. langen Radbolzen Diese Felgen bieten eine besser Optik, sowie einen besseren Rundlauf. Sie eignen sich gut in Verbindung mit einer Reifendruckregelanlage.  fzg-bau-felgen

Druckluftkessel 19bar Hochdruck Aluminium Viele Pannen unterwegs entstehen durch Probleme mit undichten Bremsventilen. Diese Undichtigkeiten entstehen oft durch Rostpartikel in der Druckluft die von rostigen Druckluftkesseln her kommen. Neben einer Gewichtsersparnis von 4,5 kg pro Druckluftkessel gibt es mit Rost in der Druckluft dann keine Probleme mehr.
Die 19 bar Kessel gibt es exklusiv bei uns.
 fzg-bau-druckluftkessel

pneumatische Schnelllösevorrichtung
Alle Druckluftbremsanlagen verlieren mehr oder wenig schnell Ihren Vorratsdruck. Das ist besonderst störend wenn man schnell losfahren möchte, sei es wegen einer Notsituation oder ganz einfach, weil man dem Nachbarn nicht durch minutenlanges Laufen lassen des Motors die Luft verpessten will. Daher bieten wir eine pneumatische Schnelllösevorrichtung an, die kurzzeitig den zum Lösen der Federspeicher nötigen Druck zur Verfügung stellt.  DSCN4153

Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand:

fzg-bau-piktogramm-fahrerhaus fzg-bau-piktogramm-kabine
Umbauten am Unimog Fahrerhaus Umbauten an der Unimog Kabine
Share